Stilfs.vertikal! Che cos‘é?                                                             italiano           



Stilfs.vertikal 2011

Bei den Brunnen von Stilfs

In Stilfs sind die Gassen schmal, die Wege steil und die
Häuser hoch. Die Menschen hier sind ihrem Ort sehr
ähnlich. Sie streben nach oben, gehen in die Vertikale.
Gemeinsam arbeiten sie an einer Idee. 15 Vereine und
ihre Mitglieder haben sich zusammengetan und veranstalten
Stilfs. vertikal 2011. Das Festival steht für Offenheit, Neugier,
Aufbruch und Ideen, für viel Eigeninitiative in einem Bergdorf.
Ein Festival, das die Lebensadern von Stilfs in den Mittel-
punkt stellt.
Dort wo es Quellen gab und Wasser verfügbar war, haben
sich die Menschen niedergelassen. In Stilfs entstanden acht
Brunnen. Früher holten sich die Leute das Trinkwasser, die
Frauen wuschen die Wäsche und das Vieh wurde getränkt.
Jetzt wird das Wasser für die Gärten geholt, Wanderer
gönnen sich eine Ruhepause. Was wohl für jede Generation
gleich geblieben ist: Kinder, die immer wieder fasziniert mit
dem Wasser spielen.

Im Rahmen des viertägigen Festivals Stilfs. vertikal 2011
werden an den Brunnen musikalische, künstlerische und
alltägliche Besonderheiten vorgestellt. Es gibt täglich ein
Programm an den Dorfbrunnen und abends auf dem
Festplatz (vom Brunnen Gastaun bis zum Kirchenplatz).
Gemeinsam möchten wir feiern und über Heute und
Morgen nachdenken.

Alle fontane di Stelvio
Le caratteristiche di Stelvio sono le stradine strettissime, i
sentieri ripidi e le case rustiche. I paesani assomigliano a
questo luogo. Anche loro possono andare in una sola
direzione – in verticale. Tutti i gruppi culturali e folcloristici
hanno seguito un’idea e organizzato il Festival “Stilfs.
vertikal”.
La grande manifestazione rispecchia il rispetto per altre
culture, la curiositá e l’iniziativa In un paese montano,
che proviene dal cuore della comunitá stessa. Stelvio d
iventa un palcoscenico che ricorda il passato e festeggia il presente e il futuro.
La manifestazione con l’elemento essenziale della vita: l‘acqua.
Alle sorgenti furono costruite le fontane e alle fontane le baracche antiche. A Stelvio esistono otto fontane che mostrano la storia del paese e la vita nel passato e col continuo flusso dell’acqua mirano al futuro. In antichitá si prendeva l’acqua potabile, le donne lavavano la biancheria e portavano da bere al bestiame. Al giorno d’oggi l’acqua viene usata per innaffiare giardini, orti e i turisti possono trovare un riposo rinfrescante durante le passeggiate nei van sentieri di Stelvio. L’unico aspetto che é rimasto invariato è il fascino che l’acqua esercita sui bambini.
Il festival durerá per 4 giorni avranno luogo manifestazioni culturali,
musicali e special a partire dale ore 15.00 alle fontane disperse nel paese e dalle ore 18.00 alle 24.oo nel centro.
Insieme vorremo celebrare il presente e progettare il future.


      Stilfs.vertikal

Was ist das?